26.07.2014 22:57 Uhr

Um 22:57 Uhr wurden wir zu einer Vermisstensuche zum Padlingerberg alarmiert.

Zwei Reiterinnen waren seit dem frühen Abend abgängig. Als die beiden Pferde dann alleine zuhause eintrafen, wurde ein grosses Suchaufgebot alarmiert, da die zwei Frauen an einer Diabetes-Erkrankung leiden. Es wurde der ganze Waldbereich von der Rusel bis nach Kirchberg abgesucht. Gegen 02:00 Uhr konnte ein Quad-Fahrer die Verletzten, sogar eine Bewusstlose am Gunthersteig beim Ranzingerberg finden. Die Verletzten wurden mit dem Rettungswagen und dem Rettungshubschrauber in das Klinikum Deggendorf und Regensburg gebracht. Am Einsatz beteiligt waren die UG-ÖEL, Bergwacht, Rettungsdienst, die Feuerwehren aus Hunding, Lalling, Schaufling, Auerbach, Grattersdorf-Nabin, Oberaign, Allhartsmais, Raindorf, Zell, Kirchberg im Wald, Untermitterdorf und Hochdorf. Desweiteren fuhren sämtliche ehrenamtliche Kameraden die Wege die mit einem Löschfahrzeug nicht zu erreichen sind mit Ihren Quads ab. Ein herzliches Dankeschön dafür.